Arbeit und Soziales | Koalitionsvertrag
Jugendberufsagenturen sollen Leistungen für unter 25-Jährige bündeln

 Unbewertet Koalitionsvertrag

"Flächendeckend einzurichtende Jugendberufsagenturen sollen die Leistungen nach den Sozialgesetzbüchern II, III und VIII für unter 25-Jährige bündeln. Datenschutzrechtliche Klarstellungen sollen den notwendigen Informationsaustausch erleichtern."

Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD S. 66


Arbeitet die Regierung bereits an diesem Vorhaben? Gibt es irgendwelche Neuigkeiten oder ist es sogar schon umgesetzt? Dann schreib uns in den Kommentaren!

comments powered by Disqus