Verkehr, Bau und Stadtentwicklung | Koalitionsvertrag
Eine Million Elektroautos bis 2020

 In Arbeit Koalitionsvertrag

"Am Ziel, eine Mio. Elektroautos in allen unterschiedlichen Varianten für Deutschlands Straßen bis zum Jahr 2020, wollen wir festhalten. Den Aufbau der entsprechenden Lade- und Tankstelleninfrastruktur treiben wir voran."

Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD S. 44


Noch 987.844 Elektrofahrzeuge bis 2020

Laut Kraftfahrtbundesamt waren Ende 2013 12156 Elektrofahrzeuge auf Deutschlands Straßen zugelassen. Das ist vom vorgegebenen Ziel noch weit entfernt, allerdings stieg der Bestand an Elektroautos 2013 um 70%. Dieser beeindruckende Anstieg von allerdings niedrigem Niveau wird aber nicht reichen. Bis 2020 muss der Bestand an Elektrofahrzeugen im Schnitt um 88% pro Jahr wachsen, um das Ziel knapp zu erreichen. Steigt der Bestand weiterhin "nur" um 70%, werden Ende 2020 auf Deutschlands Straßen nur 498.807 Elektrofahrzeuge fahren. Nichtsdestotrotz bewerten wir dieses Wahlversprechen als "in Arbeit".

Aktualisierung 17.10.2016

Die aktuellsten Zahlen des KBA zeigen, dass die Anzahl zugelassener Elektrofahrzeuge deutlich dem Ziel hinterherhinkt.

Zum Vergleich: Ende 2013 gab es 85575 zugelassene Hybridfahrzeuge. Der Bestand war im letzten Jahr nur um 30% gestiegen. Der Gesamtbestand an PKWs war ungefähr konstant.


Du bist anderer Meinung oder gibt es neue Entwicklungen, die dieser Bewertung widersprechen? Diskutier mit!

comments powered by Disqus