Wirtschaft und Energie | Koalitionsvertrag
Erhalt des Tourismusförderung auf dem bisherigen Niveau

 Unbewertet Koalitionsvertrag

"Der Ausbau der touristischen Infrastruktur muss mit den vorhandenen und bewährten Förderinstrumentarien weiter unterstützt werden. Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) soll die internationale Vermarktung des Reiselandes Deutschlands auf dem bisherigen Niveau weiter unterstützen und auch dazu beitragen, die Bekanntheit von bislang wenigerfrequentierten Tourismusgebieten zu erhöhen."

Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD S. 24, 25


Arbeitet die Regierung bereits an diesem Vorhaben? Gibt es irgendwelche Neuigkeiten oder ist es sogar schon umgesetzt? Dann schreib uns in den Kommentaren!

comments powered by Disqus