Wirtschaft und Energie | Koalitionsvertrag
Monitoring kritischer Rohstoffe

 Unbewertet Koalitionsvertrag

"Wir werden die Deutsche Rohstoffagentur beauftragen, ein Monitoring kritischer Rohstoffe durchzuführen und regelmäßig über die Verfügbarkeit der für die deutsche Wirtschaft kritischen Rohstoffe zu berichten."

Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD S. 18


Arbeitet die Regierung bereits an diesem Vorhaben? Gibt es irgendwelche Neuigkeiten oder ist es sogar schon umgesetzt? Dann schreib uns in den Kommentaren!

comments powered by Disqus