Wirtschaft und Energie | Koalitionsvertrag
Abbau von Handelshemmnissen sowie Einhaltung von Umwelt- und Sozialstandards bei Rohstoffen

 Unbewertet Koalitionsvertrag

"Wir werden auf eine starke Rohstoffstrategie auf europäischer Ebene und die aktive Vertretung deutscher und europäischer Rohstoffinteressen in der WTO und G20-Runde hinwirken. Es gilt, tarifäre und nicht-tarifäre Handelshemmnissen bei Rohstoffen abzubauen und im Rahmen der Entwicklungspolitik Umwelt- und Sozialstandards im ausländischen Rohstoffabbau zu verbessern."

Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD S. 18


Arbeitet die Regierung bereits an diesem Vorhaben? Gibt es irgendwelche Neuigkeiten oder ist es sogar schon umgesetzt? Dann schreib uns in den Kommentaren!

comments powered by Disqus