Finanzen | CDU Wahlprogramm
Internationale Großkonzerne angemessen besteuern

 In Arbeit CDU Wahlprogramm

"Wer in Deutschland wirtschaftlich aktiv ist, soll hier auch Steuern zahlen. Einem überzogenen und aggressiven Ausnutzen von Unterschieden in den Steuersystemen der verschiedenen Länder ist entgegen zu wirken."

CDU Regierungsprogramm 2013-2017 S. 19


Der EU-Ministerrat arbeitet an mehreren Richtlinien die z.B. das Verschieben von Gewinnen von deutschen Tochterfirmen auf europäische Muttergesellschaften zum Zweck der Steuerersparnis erschweren.

Mehr dazu unter dem Wahlversprechen zu Steuerdumping und Steueroasen aus dem Koalitionsvertrag.


Du bist anderer Meinung oder gibt es neue Entwicklungen, die dieser Bewertung widersprechen? Diskutier mit!

comments powered by Disqus