Familie, Senioren, Frauen und Jugend | Koalitionsvertrag
Verpflichtende Berichte großer Unternehmen zu Frauenförderung und Entgeltgleichheit

 Unbewertet CDU Wahlprogramm SPD Wahlprogramm Koalitionsvertrag

"Um das Prinzip „Gleicher Lohn für gleiche oder gleichwertige Arbeit“ besser zur Geltung zu bringen, wollen wir mehr Transparenz herstellen, unter anderem durch eine Verpflichtung für Unternehmen ab 500 Beschäftigte, im Lagebericht nach dem HGB auch zur Frauenförderung und Entgeltgleichheit von gesetzlichen Kriterien Stellung zu nehmen. Darauf aufbauend wird für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ein individueller Auskunftsanspruch festgelegt."

Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD S. 103


Arbeitet die Regierung bereits an diesem Vorhaben? Gibt es irgendwelche Neuigkeiten oder ist es sogar schon umgesetzt? Dann schreib uns in den Kommentaren!

comments powered by Disqus